120 Jahre Turnverein Gondelsheim

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

120 Jahre Turnverein Gondelsheim

In Folge der Corona-bedingten Beschränkungen ist auch der Turnverein in seinen Aktivitäten vielfach lahm gelegt und speziell in seiner Außendarstellung völlig abgetaucht.

Da dieses gerade im 120. Jahr des Bestehens nicht im Sinne der Vereinsführung sein kann, hat sich diese entschlossen, in loser Folge über den Werdegang des Vereins zu berichten und letztendlich auf das einzugehen, was der Turnverein heute darstellt und anzubieten hat. In diesem Rahmen werden wir eine Artikelserie präsentieren.

Leistungssport, Freizeitsport, Freizeitgestaltung und Sozialkontakte

Es ist bemerkenswert, mit welcher Bandbreite der mit ca. 800 Mitgliedern stärkste Ortsverein mit seinen vielen ehrenamtlichen Übungsleitern und seinem Verwaltungsgremium aufwarten kann, um das Bedürfnis der Bewohner unserer Gemeinde nach sportlicher Betätigung und sozialen Kontakten zu erfüllen.

Die gilt für alle Altersgruppen, vom Kleinkind bis zu den Hochbetagten, die um ihre Fitness bemüht sind.

Auch wenn derzeit das öffentliche Leben des Turnvereins auf Eis gelegt ist, so gehen die internen Arbeiten und Planungen, wenn auch mit angezogener Handbremse weiter, um die vereinseigenen Einrichtungen zu ertüchtigen und die für das laufende Jahr geplanten Veranstaltungen vorzubereiten.

Dies bedarf besonderer Sorgfalt, um größeren Schaden zu vermeiden, sollten Pandemie-bedingte Absagen erfolgen müssen.

Die bisherigen Planungen für das Jubiläumsjahr umfassten ein Familienwochenende mit Open-Air Konzert im Schlossstadion und natürlich einen Ehrenabend in der Turnhalle, neben den üblichen sportlichen Wettkämpfen in Schlossstadion, Turnhalle und Saalbachhalle. Leider ist an die Realisierung und Umsetzung solcher Veranstaltungen aktuell nicht zu denken.

Wir hoffen und bauen auf reges Interesse an dieser Artikelserie.

Eure TVG-Vorstandschaft

Schreibe einen Kommentar

5 + 4 =

Solve : *
13 + 16 =